Stefan Bockelmann

Vita

 

Der gebürtige Rheinlandpfälzer ist Schauspieler aus Leidenschaft und besticht darin durch seine Natürlichkeit. Geboren in Traben-Trarbach an der Mosel, absolvierte er sein Schauspielstudium bei Torsten Stoll an der Actor´s Company, Zentrum für Schauspiel und Sprache, in Aschaffenburg. Bereits während seiner Schauspielausbildung wurde er für Kinder- und Jugendtheaterproduktionen verpflichtet. Es folgten Engagements in Klassikern wie Shakespeares „DIE LUSTIGEN WEIBER VON WINDSOR“ oder der Welturaufführung von Rilkes „DIE WEIßE FÜRSTIN“.
Stefan Bockelmann ist seit 2015 ein regelmäßiger Gast auf der Bühne „an der Steinstraße“ und hat sich in die Herzen der Zuschauer gespielt, wo er unter anderem in Agatha Christies Klassiker „DIE MAUSEFALLE“ in der Rolle SERGEANT TROTTER das Publikum begeisterte. Bockelmann überzeugt durch sein authentisches Spiel auch in zahlreichen Fernsehproduktionen, wie der RTL-Action Serie „ALARM FÜR COBRA 11“, „SOKO STUTTGART“ und „SOKO KÖLN“. Einem Millionenpublikum ist er durch sein Engagement in der RTL-Erfolgsserie „UNTER UNS“ bekannt geworden.
2018-2019 beeindruckte Bockelmann in seiner Rolle als Oskar Schindler, in der Welturaufführung „Oskar Schindlers Liste“ mit seinem authentischen und ausdruckstarken Spiel das Theaterpublikum.
Nach Mein Perfekter Partner (2015) und Die Mausefalle (2017+2018) und Ein Traum von Hochzeit (2017)“ steht er nun bereits zum 4.mal auf der Bühne der Komödie Düsseldorf und freut sich sehr, auch in dieser Spielzeit, das Düsseldorfer Publikum unterhalten zu dürfen:
„Humor ist für den Schauspieler ein wesentlicher Bestandteil seines Erfolges. Andere Menschen zum Lachen, Nachdenken und zum Träumen zu bringen. Das ist mein Ziel."

 

Bockelmann
Newsletter Tickets Geschenkgutscheine