Sascha Heinze

Vita

 

entdeckte 1997 seine Begeisterung fürs Theater an der Universität in Düsseldorf, wo er im Rahmen einer Kooperation mit dem Düsseldorfer Schauspielhaus den Theatersalon gründete und seit 2005 eine Dozentenstelle für den Bereich Theater innehat.

Sascha Heinze kam 2005 auch an die Komödie in der Steinstraße. Zuerst als Hospitant bei Helmuth Fuschls „Engelszungen„, bei dem er seither mehrere Regieassistenzen innehatte: „Loriots Dramatische Werke„, „Der Letzte der feurigen Liebhaber„, „Norman, bist Du es?„ weiter auch als Regieassistent bei anderen Produktionen am Haus: „Die bessere Hälfte„, „Sonny Boys„ und „Frohe Feste„. Außerdem war er auch bei der Theaterproduktion Düsseldorf (Tourneetheater) tätig.

Mit „Ganze Kerle„ ist dies bereits die 10 Produktion für die Komödie in der Steinstraße.

 

Newsletter Tickets Geschenkgutscheine