Jens Knospe

Vita

 

Der gebürtige Rostocker Jens Knospe absolvierte sein Schauspielstudium an der Schauspielschule „Ernst Busch”.  Direkt nach der Ausbildung folgte ein mehrjähriges Festengagement am Volkstheater Rostock.  Hier spielte er unter anderem in Stücken wie „Der Kaukasische Kreidekreis”, „Sechs Tanzstunden in sechs Wochen” und „Ein Sommernachtstraum”. Es folgten Engagements an der Komödie am Altstadtmarkt,  der Komödie Düsseldorf sowie der Komödie in Frankfurt.  

In der Düsseldorfer Komödie spielte er zuletzt unter der Regie von Helmuth Fuschl die Rolle der Martha Brewster in „Arsen und Spitzenhäubchen”. Unlängst ging er mit den sehr erfolgreichen Produktionen „Suche impotenten Mann fürs Leben” und „Alles auf Krankenschein” auf Deutschlandtournee.

Neben seiner Theaterarbeit war Jens Knospe auch in mehreren Fernsehproduktionen zu sehen. So stand er in der erfolgreichen ZDF-Serie „Girlfriends” gemeinsam mit Mariele Millowitsch und Walter Sittler vor der Kamera. Es folgten u.a. Produktionen wie „Der Alte”, „Polizeiruf 110”, „Der Landarzt” oder „Da kommt Kalle”. Im ZDF war er außerdem in der Inga-Lindström-Verfilmung „Entscheidung am Fluss” und dem Fernsehfilm „Flammen der Liebe” aus der Fernsehreihe „Rosamunde Pilcher” zu sehen.

 

Knospe
Newsletter Tickets Geschenkgutscheine